Regatta Training 1 auf dem Zwenkauer See in Leipzig

Einleitung

Die Segelschule Seglermanufaktur hat am Samstag am Zwenkauer See in der Nähe von Leipzig ein praktisches Regatta Training angeboten.
Das Regatta Training ist als Vorbereitung für den BAHIA-Cup am 20.08 gedacht.
Der Zwenkauer See befindet sich etwas weiter weg von Leipzig als mein Stammrevier, der Cospudener See. Da der See aber die doppelte Fläche bietet und der Bootsverkehr eher gering ist, lohnt die ca. 1 stündige Anfahrt mit dem Rad von Leipzig aus auf jeden Fall.

 

 

Training

Startzeit war am Samstag um 11 Uhr am Zwenkauer See.
Nach kurzer theoretischer Vorbesprechung ging es schon aufs Wasser. Außer mir war nur noch eine weitere Segelschülerin da und zur Ausbildung hatten wir 2 Segellehrer. Ein optimales Verhältnis um viel zu lernen.

Gesegelt wurde auf Jollen von Typ Laser Bahia. Für mich war das die erste Fahrt auf diesem Bootstyp und ich brauchte etwas Eingewöhnungszeit. Meine Santa Maria ist ja eine Ixylon und verhält sich deutlich anders. Im Vergleich kam mir die Bahia in der Steuerung direkter aber irgendwie fragiler vor. Der Wind war kräftig und zeitweise sind wir auch mit Reff im Groß gefahren. Bei einer Bö offne ich die Großschot auf meinem eigenen Boot erst, wenn wir schon sehr große Schräglage haben. Die Ixylon kann da extrem viel ab. Bei der Bahia muss man sofort aufmachen. Paarmal haben wir wegen meiner verzögerten Reaktion ordentlich Wasser ins Boot bekommen.
Wir haben uns länger mit dem Regattastart beschäftigt. Zum Beispiel die Startlinie abgesegelt und die bevorteilte Seite ermittelt.
Dabei sind wir in unterschiedlichen Crewkombinationen gegeneinander gesegelt und haben viel gelernt.

Seit 4 Jahren bin ich nichtmehr in einer Segelschule gewesen. Sehr hilfreich wenn man nach dieser langen Zeit wieder neuen Input bekommt. Einige Dinge schleifen sich so ein und funktionieren irgendwie, sind aber nicht optimal.
Die Segellehrer haben sich sehr viel Mühe mit uns gegeben und uns gleichzeitig nicht gerade geschont.
Heute ist Sonntag und verschiedene Arten von Schmerzen und Muskelkater bleiben mir als Erinnerung an das Training.Falls der nächste Termin wie geplant am Samstag stattfindet, bin ich auf jeden Fall wieder dabei.

2 Gedanken zu „Regatta Training 1 auf dem Zwenkauer See in Leipzig

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*